Ein gelungenes neues Konzept: Die Yoga Deutschland

Yogaline verlost drei kostenlose Jahres-Abos für die neue Yoga Deutschland

Schon seit Längerem wurde das „neue“ Yoga Deutschland Magazin mit überarbeitetem Konzept und frischem Layout in der Yoga-Szene angekündigt. Unter anderem haben viele meiner lieben Blogger Kolleginnen daran mitgewirkt und daher war es natürlich klar für mich, dass ich mir diese Zeitschrift dann doch nochmal genauer ansehen werde. Es gibt ja mittlerweile einige (auch ganz tolle) Yogazeitschriften und ich hatte auch schon das ein oder andere Abo, bevor ich auf meine Neuseelandreise gegangen bin. Aber das neue Design und die ganze Aufmachung von Yoga Deutschland haben mich dann doch sehr positiv überrascht.

Yoga Deutschland MagazinNachdem ich mich während eines gemütlichen Nachmittags im Café durch das Magazin geschmökert habe, kann ich euch auch ganz genau sagen, warum ich so begeistert bin und was ich am tollsten und innovativsten fand. Am Ende des Artikels erfahrt ihr dann auch, wie ihr an eines der drei sagenhaften kostenlosen Jahres-Abos kommt 😉

Daumen hoch für:

  • Endlich mal kein Hochglanz sondern festes Öko-Papier das gut in der Hand liegt (Anm.: kein Recycling-Papier jedoch ökologisch produziert!)
  • Kurze und knackige Artikel an denen man nicht „stundenlang“ lesen „muss“.
  • Aktuelle Themen die nicht nur Yogis beschäftigen.
  • Inspirierende Sprüche verzieren das Heft an allen möglichen Stellen.
  • Wunderschöne Bilder und Fotos in warmen und angenehmen Farben.
  • Super Themenunterteilung in Trends, Seele, Yoga, Meditation, Ernährung und Reisen
  • Reisen! 🙂

Viele großartige Themen, Infos und Anregungen:

  • Was sind nun eigentlich Faszien? Und warum ist Yin Yoga das yogische Faszientraining?
  • Endlich eine Erklärung: Warum Männer nicht so gerne zum Yoga gehen.
  • Mythos Superfoods – Hannah Ritter räumt mit Vorurteilen auf!
  • Die grauen Novembertage und was wir dagegen tun können.
  • Neuer Yoga-Stil „Budokan Yoga“?
  • Das Geschäft mit dem Offline-sein.
  • Und noch mehr Meditations-Apps…

Yoga Deutschland Magazin 1

Meine persönlichen Top 3:

  • Ego Yoga: Manchmal einfach zu viel des Guten – ich muss bei Instagram einfach nicht jeden Tag ein neues Bild vom perfekten Skorpion vor einer neuen Tapete in deiner Wohnung sehen. Ja.. ich würde ihn auch gerne endlich frei stehen können, aber nach dem zwanzigsten Foto ist es echt nicht mehr motivierend für mich.
  • Harte Schale weicher Kern: Seit der yogafair Akademie im September bin ich ein großer Fan von Dirk Bennewitz. Ich wusste bisher jedoch nicht, dass er auch als Personenschützer arbeitet. Wow 🙂
  • Alles super, oder was? Ein herrlich ehrlicher, objektiver und kritischer Artikel über den Mythos von Acai, Chia und Goji. Denn: „Leider kann keines der Superfoods die Sünden eines ungesunden Lebensstils gerade biegen“.

Yoga Deutschland Magazin 2

Schönste Sprüche:

  • Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen (Winston Churchill)
  • Die größte Offenbarung ist die Stille (Laotse)
  • Reisen heißt Leben lernen (Sprichwort der Tuareg)

…. und ihr habt mich doch tatsächlich zum Basteln gebracht, super Idee mit dem süssen Shanti-Licht.

Shanti Licht

ॐ Zum Gewinnspiel… ॐ

In den nächsten Wochen verlose ich drei kostenlose Jahres-Abos für das Yoga Deutschland Magazin. Ihr habt verschiedene Möglichkeiten, eine(r) der glücklichen Gewinner(innen) zu werden:

Gewinnspiel_yogadeutschland_fb

  1. Kommentiert diesen Beitrag und erzählt mir z.B. welches Thema euch am neugierigsten macht oder einfach nur wie es euch heute geht.
  2. Klickt „gefällt mir“ bei dem Gewinnspiel-Posting auf Facebook.
  3. Kommentiert das Gewinnspiel-Posting auf Facebook.

 

 

Ein grooooooßes Dankeschön nochmal an Yoga Deutschland und ich drücke euch Teilnehmern fest die Daumen!

 

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Die Auslosung findet nach dem Zufallsprinzip statt und ich werde die Gewinner per E-Mail und/oder Facebook benachrichtigen. Teilnahmeschluss ist der 16.12.2014. Gewinnberechtigt ist jeder Facebook User oder Blog-Besucher, der meine Vorgaben befolgt hat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Daten der Teilnehmer werden von Yogaline nur im Rahmen des Gewinnspiels verwendet. Das Gewinnspiel ist eine Aktion von Yogaline.me.

27 Gedanken zu „Ein gelungenes neues Konzept: Die Yoga Deutschland

  1. Pingback: Relaunch: Yoga Deutschland in neuem Gewand | yogastern

  2. Liebe Nicole, die Zeitschrift bietet sehr viele Möglichkeiten zur Inspiration und ein kostenloses ganzes Jahresabo ist natürlich super 🙂 Ich drück dir die Daumen!
    Liebe Grüße, Christiane

  3. Liebe Kristin,
    das klingt toll. Yoga kann manchmal wirklich unglaubliches bewirken und bewegen. Dann herzlich willkommen im Lostopf 😉
    Alles Liebe, Christiane

  4. Yoga hat mich gerettet und stärkt meine innere Mitte! Yoga ist für mich Thema Nummer eins 🙂 und mir bereitet es Freude stetig mein „Yogihorizont“ zu erweitern…die Zeitschrift bietet interessante Themen und ich würde mich über ein Abo sehr freuen!
    NAMASTE

  5. Ich habe in diesem Jahr meine Yogaausbildung gemacht und würde mich gerne von der Zeitschrift weiter inspirieren lassen:)

  6. Liebe Steffi,
    ja das kenne ich auch all zu gut das Thema. Hier geht es aber nicht nur darum sondern auch um den derzeitigen Trend sich ständig in irgendwelchen fordernden Asanas zu fotografieren. Was ich bis zu einem gewissen Grad ja inspirierend finde.. aber zu viel ist auch schnell irgendwie nervig 🙂
    Ich drücke dir die Daumen! Alles Liebe, Christiane

  7. Ego- Yoga ist auch ein Thema, das mich sehr bewegt.
    Ich ertappe mich auch immer wieder dabei, dass ich über meine Grenzen gehe und gebe mir deshalb jetzt vor jeder Yogastunde das Versprechen ,ganz bei mir zu bleiben und auf meine Empfindungen zu hören.
    Es würde mich sehr über das Abo freuen 🙂

  8. Liebe Anna, ja das finde ich auch wichtig. Hier bekommt man wirklich ein paar schöne Ideen für Yin Yoga oder auch Meditation. Ich mag es auch dass die Artikel nicht so ermüdend lang sind. Viel Glück für das Gewinnspiel. Liebe Grüße, Christiane

  9. Oh das hört sich sehr schön an. Die Yoga Zeitung kenne ich noch garnicht. Ich finde es immer wichtig, dass man nach dem Lesen motiviert ist sofort Yoga zu machen und auch Ideen mitbekommen was man tolles neues noch ausprobieren kann.
    Herzliche Grüße,
    Anna Julie

  10. Liebe Sonka, Ja es gibt viele tolle Themen und ich fand das Thema Yin Yoga und Faszien auch spannend. Viel Glück 🙂

  11. Liebe Susanne, Ja finde ich auch 🙂 Anscheinend hat es wohl viel mit der manchmal eingeschränkteren Flexibilität zu tun. Schön dass du dabei bist. Liebe Grüße!

  12. Eine Zeitschrift, die die verschiedenen Aspekte von Yoga beleuchtet ist auf jeden Fall sehr interessant.
    Dieses Mal interessieren mich die Faszien und der Bericht über Yin-Yoga und Faszien besonders.
    Ich würde mich sehr freuen!!!
    LG Sonka

  13. Macht auf alle Fälle Lust auf mehr! Danke für den Tipp! Und warum gehen Männer, nicht so gerne zum Yoga? Muss auf alle Fälle recherchiert werden….

  14. Liebe Sophizia,
    ja das fände ich auch, mal was ganz anderes. Viele Grüße, Christiane

  15. Liebe Lisa, genau das wollte ich mit dem kleinen Einblick in die Zeitschrift auch erreichen. Ich drück die Daumen!

  16. Liebe Vanessa, danke für deinen Kommentar. Die Zeitschrift ist so vielseitig, also genau das Richtige!

  17. Ich verschlinge alles was mit Yoga zu tun hat und mich interessiert somit auch fast alles! 🙂 besonders interessiert mich immer das, was zum Kundalini Yoga geschrieben wird. ich mach gerade eine Ausbildung zur Yogalehrerin und lese immer gerne alle möglichen weiteren Infos 🙂 jetzt hoff ich, dass ich Glück habe! Liebe Grüße 🙂

  18. Das freut mich liebe Christina, man kann mit der Zeitschrift in der Tat viel über Yoga lernen. Viel Glück!

  19. Ja die Faszien sind wirklich ein tolles Thema. Es wird sehr schön erklärt, warum wir alle so unterschiedlich flexibel sind und was die Faszien damit zu tun haben. Ich drücke die Daumen 🙂

  20. Dein Beitrag hat mich neugierig gemacht… sollte ich nicht zu den Abo-Gewinnern gehören, dann wird das Magazin demnächst bei mir in der Handtasche landen.

    Schön, dass über Faszien berichtet wird.
    LG aus dem Hohen Norden, Siri

Kommentare sind geschlossen.