Wie ich die Liebe zur Natur wiederfand

Warum die fehlende Verbindung zur Natur unglücklich macht und unsere Umwelt zerstört

Seit zwei Monaten bin ich nun schon als Digitale Nomadin auf Koh Phangan in Thailand. Viele wünschen sich einen Artikel darüber, wie ich das geschafft habe. Ich kann nur sagen, dass es viel Vertrauen in das Leben und Mut zur Veränderung braucht. Vielleicht schreibe ich ein anderes Mal ausführlicher darüber. Denn mir brennt derzeit ein ganz anderes Thema auf der Seele:

∼ Wie konnte ich im Laufe meines Lebens nur so die Verbindung zur Natur verlieren? ∼

Die Liebe zur Natur wiederfinden

Weiterlesen

Yoga, Klettern und Reisen in Thailand

4 Wochen Yoga, Freiheit und Glück auf den thailändischen Inseln

Ich baumele sanft in meiner Hängematte, lausche dem Meeresrauschen und blicke in die grünen Palmenblätter über mir. Mein Kopf ist ganz leer und das fühlt sich toll an. Nach ein paar Wochen alleine in Thailand ist alles in mir ruhig und entspannt. Ich kenne keine Probleme, Sorgen und Stress mehr. Lebe von Moment zu Moment, mache keine Pläne und höre nur auf meinen Bauch. Erfahre wie ich Yoga Retreats erkundet und das Klettern für mich entdeckt habe. Meine Reise verlief ganz entspannt von Koh Yao Noi über Khao Sok nach Koh Lanta und Railay Beach.

yoga-kopfstand-thailand

Weiterlesen

Thailand – Ein Yoga Urlaub unter Palmen

Yoga Urlaub und eine Reise zu mir selbst mit Yoga und Meditation von Chiang Mai über Koh Tao nach Koh Phangan und Koh Samui

Mein Thailand Urlaub war kein typischer Yoga Urlaub, denn ich bin mehr oder weniger ohne Plan von einem Yoga Spot zum nächsten gehoppt und habe dabei tolle Entdeckungen und die interessantesten Erfahrungen gemacht. Begonnen hat die Reise in Nord-Thailand, mit einem spirituellen Kloster-Ausflug in die Berge von Chiang Mai, von dort aus ging es mit dem Flugzeug direkt auf die Inseln und neuen (Yoga) Abendteuern…

Palmen Thailand

Weiterlesen