Kampfsport und Yoga bei AY10

AY10 – Kampfsport, Bodyweight Training und Yoga in Hamburg

Passen Kampfsport und Yoga unter ein Dach? Tatsächlich mehr als man denkt, denn schon einige Yogis die ich kennengelernt habe, kommen aus der Kampfsport-Tradition. Young-Ho Kim von Inside Yoga hat einen schwarzen Gürtel in Taekwondo und Dirk Bennewitz von Power Yoga Germany ist Aikido Meister. Gerade im Kampfsport kann es (lebens)wichtig werden, neben der Technik, Kraft und Ausdauer auch flexibel zu sein, seinen Geist zu beherrschen und den mentalen Fokus zu halten – und genau das kann man mit Yoga erreichen. In der Kampfsportschule Wu Sheng in Hamburg St. Pauli wird eine ganz besondere Form von Yoga angeboten: Athletic Philosophy 10, kurz AY10. Ich hatte die wunderbare Gelegenheit, die Gründerin Ayten Gülec beim Tag der offenen Tür und während eines Probetrainings kennenzulernen und über die Idee hinter AY10 zu befragen.

AY10 / Foto: Yogaline.me

Weiterlesen

Das Männer Yoga Interview mit Dirk Bennewitz von Power Yoga Germany

Dirk über Yoga, Männer, Goethe und Homer Simpson

Yoga für Männer ist ein Thema, das mich immer wieder beschäftigt, denn seit ich mit Yogaline angefangen habe, wurde ich immer wieder von verschiedenen Männern auf Yoga angesprochen. Einige habe ich unterrichtet, ein paar haben sich sogar ins Studio getraut und ausnahmslos alle Männer die es ausprobiert haben, waren total überrascht und begeistert. Dennoch sind Männer in Yogakursen immer noch eine Minderheit, denn die meisten von ihnen trauen sich nicht in einen Kurs mit lauter Frauen, haben Angst vor ihren Freunden das Gesicht zu verlieren, kennen die ganzen schönen Wirkungen von Yoga überhaupt nicht und sind überzeugt, dass Yoga nur etwas für Esoteriker ist. Es gibt aber einen Mann, der meiner Meinung nach ein Exempel statuiert, mit gutem Beispiel vorangeht und als Mann mit den Vorurteilen aufräumt:

Dirk Bennewitz

Dirk Bennewitz bei Power Yoga Germany (Winterhude), Foto: Yogaline.me

… denn wenn Dirk Bennewitz ernsthaft Yoga betreibt, dann kann es doch gar nicht nur was für Mädchen sein, oder?

Weiterlesen

Yoga für Nerds – Aus dem Kopf in den Körper

Warum ist Yoga für Nerds genau das Richtige?

Vor tausenden von Jahren waren Yoga und Meditation eine ganz klare Männer- oder auch Mönchsdomäne, aber seitdem Yoga sich in die westliche Welt geschlichen hat, wird es eigentlich zu neunzig Prozent von Frauen praktiziert. Ich bin mir jedoch sicher, dass Yoga auch für Männer genauso wichtig ist und gerade die Männer, die jeden Tag hochkonzentriert, stundenlang vor dem Computer sitzen, häufig auch als Nerd*  bezeichnet, möchte ich ansprechen.

*Nerd: selbstironische Eigenbezeichnung von Computerenthusiasten mit hohem Intelligenzquotienten (siehe Wikipedia)

Nerds

Weiterlesen

YogaTrail & Movember für die Gesundheit von Männern

Schnurrbart und Asana: YogaTrail & die globale Yoga Community unterstützen die Stiftung Movember

Yoga Dudes_Movember

Auch die Yoga Community möchte dieses Jahr ihren Beitrag zur Movember (Schnurrbart!) Aktion, für die Gesundheit von Männern, leisten und Männer dabei unterstützen, mehr auf ihren Körper und Geist zu hören. Yoga macht Spass, kann anstrengend sein und Yoga ist gesund. Dennoch schaffen es immer noch wenige Männer ins Yogastudio, das so von der Frauenwelt dominiert wird. Irgendwie kann ich verstehen, dass es Überwindung kostet, ich würde mich auch nicht einfach so im Fussballverein anmelden ;). Aber wenn man erstmal damit angefangen hat, lässt es einen nicht mehr los und ich freue mich immer wieder, wenn Männer mit erzählen, wie überrascht sie von den positiven Effekten waren.

Weiterlesen